Italien Ferienhaus Kontakt Italien Ferienwohnung Newsletter Italien Ferienwohnungen Blog
Hilfe & FAQ|Impressum| AGBs|Überblick A-Z

Informationen zum Urlaubs-Ort: Dosso del Liro

Bild von Ferienwohnungen von privat und Informationen zum Urlaub in Dosso del Liro Bild von Ferienwohnungen von privat und Informationen zum Urlaub in Dosso del Liro Bild von Ferienwohnungen von privat und Informationen zum Urlaub in Dosso del Liro

Dosso del Liro ist eine hübsche Berggemeinde mit ca. 270 Einwohnern, deren Häuser, die auf dem Berggipfel liegen, in harmonischen Reihen rund um die Kirche geordnet sind. Das Dorf gehört zur Provinz Como, grenzt im Nord-Westen an den schweizerischen Gemeinden von Cama, Grono und Roveredo und liegt 650 M.ü.M., in offener und sonniger Panoramalage. Hiermit bietet es eine atemberaubende Ansicht auf den Alto Lario und die umliegenden Bergen, unter anderem „die Pyramide“, den Monte Legnone (2.609 M.).

Die kleinen Gassen, die das rustikale Dorf prägen, bieten Viel zu entdecken an. Hier sind noch viele Steinhäuser zu sehen, die oft mit Freskogemälden geschmückt sind. Zahlreiche und besondere sind die typischen Brunnen, die überall in dem Dorf verteilt sind. Die sind ein Ausgangspunkt für sehr schöne Ausflüge durch Wege, die immer eine Reihenfolge an Suggestionen und wunderbare Panoramen anbieten, egal ob die mehr oder weniger anstrengend sind. Das Dorf befindet sich auf der Via dei Monti Lariani, einem 125 KM langen Wanderweg, der das westliche Ufer entlang geht und viele Emotionen vermittelt.

Unbedingt zu besuchen:
Die Pfarrkirche SS. Annunciata aus dem 17. Jahrhundert, deren Innenseite mit einem sehr reichem Barockdekor geschmückt ist; besonders interessant ist die Orgel.

Auch empfohlen zu besuchen ist das Dialekt Museum "Museo del Dialetto" in Dosso del Liro an der Piazza della Chiesa, geöffnet von 27, Juli bis 1. September 14.00-17.00

Mit einem Spaziergang durch die Kastanienwäldchen kann man die römische Kirche San Pietro in Costa erreichen, die auf einem Hügel liegt und schon in Texten aus dem 14. Jahrhundert erwähnt wird. Dosso del Liro, sowie viele andere benachbarte Dörfer, hat in den vergangenen Jahrhunderten die Auswanderung seiner Einwohner nach Sizilien, vor allem nach Palermo, erlebt. Die Spuren sind noch in den Werken vieler Kirchen zu finden, eben auch in dieser Kirche.

In dem Dorf gibt es einen kleinen Laden, um den täglichen Bedarf abzudecken. Dosso del Liro hat auch ein gutes Restaurant.
Ein Linienbus-Service verbindet das Dorf mit Gravedona (za. 3 Km entfernt) und dem See.
 

Sehen Sie alle Ferienunterkünften in Dosso del Liro

Gefunden 2 Objekte

1
Bild von Ferienhaus am Comersee Baita_del_Romy_Gravedona_20_Garten

Casa Baita del Romy Ferienhaus / 6 Personen
Dosso del Liro, Comer See, Lombardei

Das Rustico Baita del Romy liegt auf einer Sonnenterrasse in Prennaro hoch über dem Comer See. Der historische Sommer-Weiler von Gravedona bietet einen traumhaften Panorama-Seeblick.

pro Woche ab 385 €



Bild von Ferienhaus am Comersee Titti_Dosso_del_Liro_10_Balkon

Casa Titti Ferienwohnung / 4 Personen
Dosso del Liro, Comer See, Lombardei

Reizvolle Ferienwohnung in Rustico-Landhaus in Dosso del Liro mit Balkon und herrlicher Seesicht.

pro Woche ab 350 €



1