Colico

Colico

Der Ort Còlico am Fuße des Monte Legnone bei der Bucht Piona hat vor allem für Wassersportler, Badeurlauber und Wanderfreunde viel zu bieten.

Abbazia di Piona
Die Abtei von Piona erhebt sich an der Spitze einer Halbinsel ca. 6 km von Còlico. Ihre Ursprünge gehen bis in das XII. Jahrhundert zurück. Vor allem der Kreuzgang mit seinen herrlichen Säulen und kunstvollen Freskenmalereien ist eines der eindrucksvollsten Beispiele lombardische Romanik. Das Kloster wird heute noch von Zisterzienser-Mönchen bewohnt. Ab Colico die Uferstraße an der Bucht Piona entlang. Direkt nach der Bucht rechts nach Olgiasca abbiegen. In Olgiasca dem Hinweisschild zur Abtei folgen. Die Abtei ist auch als Ziel einer Fahrradtour sehr zu empfehlen. Es gibt auch eine Anlegemöglichkeit für Boote, wenn man die Abtei auf dem Seeweg besuchen möchte.

Forte di Fuentes
Sehenswert sind die Ruinen dieses ehemaligen Spanischen Forts. Man braucht allerdings wegen des unbefestigten Wegs gutes Schuhwerk. Da die Ruine nicht gesichert ist, muß besonders auf Kinder geachtet werden.
Von Colico aus folgen Sie der Hauptstraße in Richtung Sondrio. Folgen Sie den Wegweisern zum Fort di Fuentes.

Festung Montecchio
Die Besichtigung dieser ehemaligen Festung ist sehr zu empfehlen. Sie wurde zwischen 1911 und 1915 erbaut, wurde allerdings erst Ende des zweiten Weltkriegs genutzt. Es wird eine Führung in italienischer Sprache (und etwas englisch) angeboten, deutschsprachige Broschüren sind erhältich.

Shopping-Tipp

Spezialita Alimentari Maurizio Cornaggia - Alimentari mit angeschlossener Enoteca
Besonders empfehlenswert ist das Fachgeschäft Spezialita Alimentari Maurizio Cornaggia mit der angegliederten Enoteca Porto Vino am Hafen. Hier bekommt man für italienische Verhältnisse ungewöhnlich viele Brotsorten, frische Nudeln, Käse und feines Gebäck. Sehr gutes Weinangebot, auf Wunsch mit Fachberatung.
zur Enoteca gehört das Bistro, in dem man alle Spezialitäten heiß und kalt zum Sofortverzehr erhält.
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 14 Uhr und 16.30 Uhr bis Mitternacht

Wochenmarkt (mercato settimanale)
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Nach dem Zeitschriftengeschäft Rezzonico an der Hauptstraße rechts abbiegen, nach der Bahnunterführung sofort wieder rechts. In dieser Straße findet der Wochenmarkt statt. Parken sollte man, wenn man an der Hauptstraße nach der ESSO Tankstelle rechts abbiegt, entweder auf den größeren Parkmöglichkeiten gibt es vor dem Hotel Risi und auf im öffentlichen Parkhaus am Ufer.

Restaurant-Tipp

Ristorante Dai Goggia
Lombardische Spezialitäten werden hier angeboten. Gute Fleisch- , Fisch- und Pastagerichte.
Keine Speisekarte, die Wirtin spricht auch deutsch. Sehr beliebtes Restaurant bei den Einheimischen.
Schöne Gartenterrasse mit herrlichem See- und Panoramablick. Von Colico in Richtung Piona fahren und am Ortsende nach links (Schild) in die Via S. Fedele abbiegen, dann wieder links in die Via Campera den Berg hinauf auf der linken Seite.
Dienstag Ruhetag. Via Campera 1, Tel 0 341 940 543

Albergo Sci d´Oro
Kleines einfaches Lokal mit hausgemachten regionalen Spezialitäten in familiärer Atmosphäre. Keine Speisekarte, aber die Wirtin spricht etwas deutsch. Auf der linken Seite liegt die etwas versteckte Einfahrt.
Via S. Fedele 29, Tel 0 341 940 594

Trattoria Posallo
Die Trattoria liegt am Fuße des Monte Legnone. Bei den überwiegend italienischen Gästen vor allen wegen der Wildspezialitäten beliebt. Schöne Veranda zum Draußensitzen. Von Colico in Richtung Piona fahren und am Ortsende nach links in die Via S. Fedele abbiegen, links an der Kirche vorbei, immer geradeaus auf der Strada per Posallo, bis sie am Restaurant ankommen (ca. 1,5 km). Hunde sind nicht erlaubt. Dienstag Ruhetag.
Loc. Posallo, Tel 0 341930 091 / 0338 7115442

Osteria Il Birbante
Schönes Weinlokal mit Garten in versteckter Lage. Montags geschlossen.
Via Municipio 36, Tel 0341 941 477

Pizzeria LA STUA in Villatico
Pizzeria im Ortsteil Villatico oberhalb von Colico mit originellen Pizzaarten. Schöner Seeblick. Empfehlenswert insbesondere bei schlechterem Wetter, da eine kleinere überdachte Terrasse vorhanden ist und größere Innenräume.
Anfahrt: z.B. bei der Essotankstelle die schräg gegenüberliegende Straße hochfahren Richtung Villatico.
Die Pizzeria liegt auf der rechten Seite (von außen wenig attraktiv wirkendes Gebäude).

Disco
Continentale
Am Rande des Gewerbegebiets am nördlichen Ortsende an der Hauptstraße. Disco mit moderner Musikunterhaltung aus den aktuellen Charts abwechselnd mit Musik zum Standardtanze. Oft Live-Musik.Geöffnet am Mittwoch, Freitag und Samstag. Trivio di Fuentes, Tel 0 341 930 317


Plus link

Die Besucher, die Aktiv am Comer See: Colico gesehen haben, sind auch an komfortable Ferienunterküfte interessiert.

Hier ansehen »