Lecco

Lecco

Lecco liegt an der 30 km langen "europäischen Seidenstraße". Die eher industrialisierte Provinzhauptstadt bietet Erinnerungen an den Schriftsteller Alessandro Manzoni (1785-1873). Auf der Piazza Manzoni befindet sich ein dem Autor des Romans "Die Verlobten" gewidmetes Denkmal. In der klassizistischen Villa Manzoni ist das Museo Civico untergebracht (täglich außer montags von 9.30 bis 14 Uhr geöffnet). Zum Bummeln lädt die Fußgängerzone Via Roma zwischen Bahnhof und Addamündung mit schönen Einkaufsmöglichkeiten ein. Es gibt auch eine schöne Uferpromenade. Eine Seilbahn führt zu den Piani d`Erna (1329 m) hinauf, die ein beliebtes Ziel für Skifahrer sind. Die steilen Kalkfelsen der nördlich der Stadt aufragenden Grigna (2410 m) hingegen sind ein Dorado für Kletterer. Ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Klettertouren ist Piani di Resinelli (Mautstraße über Ballàbio).Hier beginnen die meisten markierten Wege. Es ist in jedem Fall sinnvoll, sich bei der Touristeninformation ausführliche Beschreibungen einzuholen.

Sehenswert im Ort und in der Umgebung

Villa Manzoni
Alessandro Francesco Tommaso Manzoni [geboren am 7. März 1785 in Mailand, gestorben am 2. Mai 1873 in Mailand] war ein italienischer Schriftsteller. Sein bedeutendstes Werk ist der Roman 'I Promessi Sposi' [Die Verlobten]. Manzoni selbst wuchs in Lecco auf und ließ seinen Roman 'Die Verlobten' hier spielen. Die Villa Manzoni kann besichtigt werden, sie beherbergt ein Museum. Wer will, kann auch den Spuren der Romanfiguren nachgehen. Infomaterial dafür gibt es in der Stadtinformation.

Links:
-Manzonis Leben
-Villa Manzoni

Wochenmarkt (mercato settimanale)
Mittwoch und Samstag vormittag.

Restaurant-Tipps

Antica Osteria Casa di Lucia
Ein Lokal, das das Herz jedes Weinkenners höher schlagen lässt. Sein Weinkeller aus dem 17. Jahrhundert ist der ganze Stolz des leidenschaftlichen Weinliebhabers und Lokalbesitzers Carlo Piras. Seit mehr als zehn Jahren führt er zusammen mit seiner Frau Antonella diese romantische und malerische Osteria.
Der mächtige Kamin, das große Wasserbecken aus Marmor in den altertümlichen Räumen schaffen eine gediegene Atmosphäre. Im Sommer ißt man unter der schönen Pergola.
Via Lucia 27, Tel 0341 49 45 94


Plus link

Die Besucher, die Aktiv am Comer See: Lecco gesehen haben, sind auch an komfortable Ferienunterküfte interessiert.

Hier ansehen »